28. Oktober 2019

Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Änderungen des Updates vom Wochenende 26. und 27. Oktober, unterteilt in Einkäufer, Anbieter, Vertragsmanager und Ausschreibungsmanager.

 

Für Einkäufer:

  • Nachrichten Vorlage: Die Art der Vorlagen ist nun alphabetisch sortiert.
  • Gewichtungsfaktor-Methode: Die Festlegung der Bandbreite der zulässigen Preise und die Anzeige der KO sind deutlicher.
  • Planung: Nach einer Planungsänderung kann nun eine Mitteilung in den Fragen & Antworten (wie bei den Preislisten und Fragebögen) gemacht werden.
  • Preislisten: Neuer Export ist verfügbar (Preisvergleich), der die Preise aller Lieferanten auf der Ebene der Preisregel vergleicht. Wer war der günstigste und wie groß war der Abstand zu Nr. 2.
  • Formulare zur Veröffentlichung: Neue Validierungsregeln und verbesserte Standortauswahl wurde hinzugefügt (falls ein Unternehmen mehrere Standorte hat).
  • Randomizer: In den Informationen zur Auswahlliste wurde ein Symbol wiederhergestellt.
  • Fragen & Antworten: Antworten, die zur Veröffentlichung bereit sind, können nun entweder einzeln oder auf einmal mit dem Papierkorbsymbol entfernt werden.
  • Fragen & Antworten: Der tägliche Bericht wurde durch eine bessere Darstellung der von Kollegen erstellten und veröffentlichten Fragen optimiert.
  • Freigaben: Diese können nun vom Lead Buyer und vom Organisationsadministrator entfernt werden. Wurde die Freigabe aus einer Vorlage eingerichtet? In diesem Fall kann sie nur der Organisationsadministrator entfernen. Wird die Freigabe abgelehnt, kann der Lead Buyer sie so anpassen, dass sie wieder freigegeben werden kann.

 

Für Anbieter:

  • Preise ausfüllen: Der Gesamtpreis wird während des Ausfüllens angezeigt, nicht erst nach dem Speichern.

Für Vertragsmanager:

  • Berichtmanager: Performance-Verbesserungen wurden umgesetzt.

Für Ausschreibungsmanager:

  • Sonderzeichen: Die Verwendung von Sonderzeichen wurde optimiert.

 


23. September 2019

Wichtigste Verbesserungen

Anbieter können Ausschreibungen archivieren. Bisher konnte nur das einkaufende Unternehmen eine Ausschreibung archivieren. Die Anbieter archivieren nun eine Ausschreibung über eine neue Schaltfläche auf der Registerkarte 1. Information. 

Filter auf der Seite Ausschreibungen (Anbieter) hinzugefügt. Filter nach Phase und einkaufendes Unternehmen.

Filter auf der Ausschreibungsseite hinzugefügt. Filtern Sie die Übersicht nach Phase, Rolle und gewähltem Verfahren.

Die Bezeichnungen der Übersichten in den Registerkarten Ausschreibungen, Aufnahme Dashboard, Verträgen und veröffentlichten Ausschreibungen wurden überarbeitet und einheitlicher gestaltet. 

Standorte und TenderNed-Ausschreibungsnummer: Einkaufende Unternehmen können ihren Standorten eine bestimmte Ausschreibungsnummer hinzufügen. So kann beispielsweise beim Ausfüllen eines Veröffentlichungsformulars ein Ort ausgewählt werden, für den automatisch die richtige TenderNed Ausschreibungsnummer eingegeben wird.

Auswahlentscheidung: Nach einer abgeschlossenen Auswahlphase teilen Sie die Auswahlentscheidung den Anbietern über eine Nachricht aus Vergleichen & Auswählen mit. Zu diesem Zweck wurde auch ein neuer Vorlagentyp zur Verfügung gestellt.

 

Für Einkäufer

Nachrichten: Neuer Platzhalter mit dem Angebotsnamen verfügbar.

Nachrichten: Die Suche in Nachrichten funktioniert nun mit allen Nachrichten, nicht nur mit denen, die an den Benutzer selbst gesendet werden.

Benutzerrollen: Erstellen Sie nun auch Benutzerrollen für Unternehmensrechte. Bisher war dies nur für Ausschreibungen und Verträge möglich.

Standorte und TenderNed-Ausschreibungsnummer: Einkaufende Unternehmen können ihren Standorten eine bestimmte Ausschreibungsnummer hinzufügen. So kann beispielsweise beim Ausfüllen eines Veröffentlichungsformulars ein Ort ausgewählt werden, für den automatisch die richtige TenderNed Ausschreibungsnummer eingegeben wird.

Öffentliches Unternehmensprofil: Die Registerkarte Fortlaufende Verfahren wurde wiederhergestellt.

Auswahlentscheidung: Nach einer abgeschlossenen Auswahlphase teilen Sie die Auswahlentscheidung den Anbietern über eine Nachricht aus Vergleichen & Auswählen mit. Zu diesem Zweck wurde auch ein neuer Vorlagentyp zur Verfügung gestellt.

Single Sign-On: Allgemeine Verbesserungen der Möglichkeiten rund um den Single Sign-On.

Ausschreibungsübersicht: Neue Filter hinzugefügt: nach Phase, Rolle und ausgewähltem Verfahren.

Einladungen: Einladungen können nun jederzeit erneut versendet werden.

Vergleichen & Auswählen im Qualifikationssystem: Verlauf sichtbar für den Status pro Angebot.

Freigabe: Wird eine Freigabe abgelehnt, kann sie nun wieder geändert werden.

 

Für Anbieter

Anbieter können Ausschreibungen archivieren. Bisher konnte nur das einkaufende Unternehmen eine Ausschreibung archivieren. Die Anbieter archivieren nun eine Ausschreibung über eine neue Schaltfläche auf der Registerkarte 1. Information.

Benachrichtigungen: Mailings rund um neu veröffentlichte Ausschreibungen mit entsprechenden CPV-Codes kann nun auf der Registerkarte Einkaufscodes ausgeschaltet werden, ohne die Codes zu entfernen.

Preislisten: Eine Preisliste kann jetzt immer im Bearbeitungsmodus geöffnet werden. Daher ist ein erster Klick auf Preise eingeben nicht mehr notwendig.

Ausschreibungen (Anbieter): neue Filter hinzugefügt: nach Phase und einkaufendes Unternehmen.

 

Für Verwalter der Annahmeverwaltung

Verknüpfung zwischen Antrag und Ausschreibung: Probleme mit der Verknüpfung zwischen Antrag und Ausschreibung wurden gelöst.

Bezeichnungen einheitlicher gestaltet: Seit dem letzten Update mit dem neuen Namen für das Modul haben wir nun einige Bezeichnungen einheitlicher gestaltet.

Sonderzeichen: Die Verwendung von Sonderzeichen ist nun im gesamten Modul erlaubt.


15. Juli 2019

Letztes Wochenende hat ein Update von Negometrix3 stattgefunden. Das Thema dieses Updates ist die Möglichkeit, Texte in Fragebögen und Preislisten in einer aktuellen Ausschreibung zu ändern. Weitere wichtige Neuerungen sind die verbesserte Übersicht der Ausschreibungsvorlagen und die Freigabe & Veröffentlichung.


Wichtigste Verbesserungen:

  • Lead Buyer können nun Texte in Fragebögen und Preislisten in einer aktuellen Ausschreibung selbstständig ändern. In einem Protokoll werden die Änderungen vermerkt.
  • Die Übersicht der Ausschreibungsvorlagen wurde verbessert. 
  • Freigabe & Veröffentlichung wurde verbessert: Es gibt neue Freigabemöglichkeiten und die Formulare für die Veröffentlichung wurden in das Menü mit den Beschaffungscodes verschoben. Dieses Menü heißt nun Veröffentlichung. Freigabe & Veröffentlichung heißt nun Freigabe.


Für Einkäufer

  • Teilnehmer: Ein Kollege, der weitere Kollegen hinzufügen darf, kann nun auch die Rechte dieses Kollegen einstellen.
  • Rechte: Ein Co-Einkäufer kann nun auch Gutachter in allen Phasen einer Ausschreibung verwalten.
  • Teilnehmer: Andere Einkaufsorganisationen können nun vom Käufer jederzeit aus einer Ausschreibung entfernt werden.
  • Berichtsmanager. KVK-Nummer und Adresse des erfolgreichen Bieters stehen als Feld im Berichtsmanager zur Verfügung.
  • Ausschreibungsvorlagen. Die Übersicht der Ausschreibungsvorlagen wurde verbessert.
    • Es ist besser sichtbar, wenn ein Kollege die Vorlage bearbeitet. Das bedeutet, dass sie für andere Kollegen (außer dem Administrator) vorübergehend gesperrt ist.
    • Alle anderen Einstellungen und Optionen werden in einem Dropdown-Menü neben jeder Vorlage angezeigt.
  • Fragebögen und Preislisten.Lead Buyer können nun nach der Vorbereitungsphase selbstständig Texte in einer laufenden Ausschreibung ändern.
    • Bisher war dies nur bei der Erstellung einer Ausschreibung möglich.
    • Änderungen werden separat protokolliert, was sowohl für Käufer als auch für Verkäufer sichtbar ist. Nach der Änderung erhält der Lead Buyer direkt die Möglichkeit, diese Änderung über Fragen & Antworten mitzuteilen.
    • In Organisation ist die Genehmigung dieser Änderungen an die Institution gebunden, die es auch ermöglicht, Dokumente in einer laufenden Ausschreibung zu verwalten.
  • Fragen & Antworten Wenn ein Kollege eine Antwort zur Veröffentlichung vorbereitet, erhält der Lead Buyer eine genauere Benachrichtigung darüber per E-Mail.
  • ZIP-Exporte: Ein ZIP-Export kann auch ohne Ausschreibung angefordert werden.


Für Anbieter

  • RegistrierungAnbieter die sich nach der Suche nach einer interessanten Ausschreibung zum ersten Mal registrieren, erhalten einen besseren Workflow.
    • Nach der Registrierung landen sie wieder bei der Ausschreibung und können sofort mit der Arbeit beginnen.
    • Fragelisten Wenn der Einkäufer eine Änderung an einem Fragebogen oder einer Preisliste vornimmt, ist dies anhand einer Verlaufsübersicht sichtbar.

13. Mai 2019


Das Thema dieses Updates ist:

•    Ein neuer Ort für Nachrichten.

•    Verbesserung des Excel-Datei-Imports von Fragebögen.

•    Die Möglichkeit für Benutzer, Vorlagen aus Ausschreibungen zu erstellen, ist nicht mehr nur auf Haupteinkäufer beschränkt.


Alle Benutzer

Nachrichten

Benutzer senden und empfangen Nachrichten jetzt über eine neue Registerkarte, die in allen Ausschreibungen und Verträgen verfügbar ist. Dadurch wird jede Nachricht automatisch mit der richtigen Datei verknüpft.

Die allgemeine Nachrichtenzentrale „Nachrichten“ im rechten Menü ist nicht mehr verfügbar.

Die gesamte aktuelle Korrespondenz wird automatisch auf die neue Registerkarte in der verknüpften Ausschreibung oder dem verknüpften Vertrag übertragen.


Einkäufer

Digitale EEE: Ausgefüllte digitale EEE werden der ZIP-Datei einer Ausschreibung hinzugefügt und sind im Ordner des Lieferanten in den Dokumenten sichtbar.

Bewerten: Die Standardansicht auf der Registerkarte Bewerten wurde auf Pro Frage geändert. Bei Ausschreibungen, die auf laufenden Verfahren basieren, wurde dies in Pro Angebot geändert. 

Bewerten: Der Export für alle Bewertungen wurde überarbeitet und verbessert. Ein neuer Export steht zur Verfügung, wenn Bewertungen von einer Person als Einstellung für die Bewertung gewählt wird.

Rechte: Wenn ein Teilnehmer die Berechtigung hat, Ausschreibungseigenschaften zu verwalten (in Ausschreibung) und Ausschreibungsvorlagen zu erstellen (in Firma), kann er aus jeder Ausschreibung, an der er teilnimmt, eine Vorlage erstellen.

Rechte: Wenn ein Teilnehmer nicht die Berechtigung hat, Namen von Lieferanten anzuzeigen, sieht er die Namen von Lieferanten auch nicht in den Fragen & Antworten.

Rechte: Wenn ein Teilnehmer die Berechtigung hat, vergleichen & auszuwählen, Kommunikation und Zusammenfassung für die Vergabe zu verwalten, kann er öffentliche Kommentare hinzufügen.

Berichtsmanager: Der Filter für Kategorien wurde mit einer klaren Unterscheidung zwischen Haupt- und Unterkategorien verbessert.

Zufallsgenerator: eine neue Option, um ausgewählte Lieferanten zu benachrichtigen.

Fragebögen: Der Import von Fragebögen aus Excel-Dateien wurde um neue Einstellungen erweitert: Überschriften, KO-Einstellungen, Gewichtung, Dokumenten-Uploads erlauben, 4 Fragetypen.


Geringfügige Änderungen:

Nachrichten: Bei der Erstellung neuer Nachrichten wird bei Empfängern anstelle des Ansprechpartners der Firmenname des Lieferanten geführt.

Bewerten: Es ist jetzt möglich, die zusammenfassenden Kommentare während der Preisbewertungsphase zu bearbeiten.

Exporte: Der PDF-Export von Ausschreibungseigenschaften wurde der ZIP-Datei hinzugefügt.


Vertragsmanager

Rahmenvereinbarungen: Doppelte Vertragsnummern sind nicht mehr möglich.

Rechte: Vertragsmanager benötigen nun die ausdrückliche Berechtigung, Verträge zu löschen.

Rechte: Wenn ein Teilnehmer an einer Ausschreibung über das Recht Vergleichen und Auswahl verwalten, Kommunikation und Zusammenfassung der Vergabe verfügt, kann er auch einen Vertragsentwurf erstellen.


Lieferanten

Exporte: Der Export aller Ausschreibungen beinhaltet nun auch die Rolle des Benutzers (Ansprechpartner, Teilnehmer oder kein Teilnehmer).


Weitere Verbesserungen am Layout sind:

•    Die Konsistenz der Schaltflächen in Fragen & Antworten wurde verbessert.

•    Die URL in der Erinnerung für Bewerter ist nun anklickbar.

•    Die Vorschau der Nachrichten kann nun vergrößert werden.

•    Die Tabelle in Geplanter Ausschreibung ist größer.

•    Die Beschreibung von Qualifikationen wurde verbessert.

•    Kombinierte Stichpunkte bei Aufzählungen sind nun in der Vorschau als Lieferant korrekt sichtbar.

•    Veröffentlichungsformulare können korrekt ausgefüllt werden, während auf die Genehmigung zur Veröffentlichung gewartet wird. 

•    Die Ausrichtung mehrerer PDF-Exporte wurde verbessert (Fragen und Antworten, Fragebögen, Aufgezeichnete Eröffnungserklärung, Aufgezeichnete Vergabeerklärung).



1. April 2019

Am vergangenen Wochenende fand wieder ein Update auf Negometrix3 statt. Diesmal ging es um eine kleine Anzahl Verbesserungen für sowohl Einkäufer als auch Kategorie- und Vertragsmanager.


Einkäufer

  • Nachrichten: Die Erläuterung einiger Placeholder wurde verbessert.
  • Lose: Nach der Vorbereitungsphase ist die Option zum aktivieren oder deaktivieren von Losen nicht mehr vorhanden.
  • Öffentliches Firmenprofil: Sortieren nach Vertragswert nun auch möglich.
  • Einladungen: Wenn ein Anbieter sich selbst nach Annahme der Einladung aus der Ausschreibung entfernt, ist das nun in der Übersicht verschickter Einladungen sichtbar.
  • Fragebögen: Nach dem Deaktivieren der Verifizierungsphase sind die entsprechenden Einstellungen und Meldungen im Fragebogen nicht mehr sichtbar.


Kategorienmanager

  • Vergabekommunikation: Die Reihenfolge des zusammenfassenden Kommentars in der Vergabekommunikation bei laufenden Verfahren ist nun immer die selbe wie im Fragebogen.
  • Einladungen: Archivierte Kategorien werden nicht mehr bei Einladungen von Anbietern angezeigt.


Vertragsmanager

  • Verträge: gebruikers die contracten mogen kijken zien nu ook de reminders. Benutzer, die Verträge einsehen dürfen, sehen nun auch die Erinnerungen


18. Februar 2019

Am vergangenen Wochenende fand wieder ein Update auf der Negometrix3 Plattform statt.

Im Folgenden sind die Items nach Benutzer sortiert.


Nachrichtenmodul erneuert

  • Neues Design Nachrichtenstruktur: Das Look & Feel der Nachrichtenstruktur wurde verbessert. Diese ist nun einfacher und übersichtlicher. Desweiteren können Sie aus dem Nachrichteneditor heraus einfach eine Vorlage erstellen.
  • Neues Design E-Mail Benachrichtigungen: Das Design mehrerer Benachrichtigungen wurde erneuert.
  • Bessere Vorlagenverwaltung: Vorlagen verwalten Sie nun über die neue Vorlagenseite im Menü am rechten Bildschirmrand. In derselben Übersicht, in der auch die Ausschreibungs- und Vertragsvorlagen verfügbar sind.
  • Neues Recht für die Nachrichtenvorlagenverwaltung: Das Verwalten von Nachrichtenvorlagen der Firma ist nun ein eigenständiges Recht, das Nutzern zugewiesen werden kann. Vorher hatten dies nur Administratoren.


Weitere Verbesserungen


Alle Benutzer

  • Überall: Konsistenz in allen Suchen, Filtern und Sortieroptionen verbessert über die ganze Plattform hinweg.

Einkäufer

  • Dokumente: Dateien, die der Einkäufer in Meine Dokumente hoch lädt können nun während der Vorbereitungsphase entfernt werden. 
  • Veröffenltichungsformulare: Formulare F04 und F16 enthalten nun auch die Option für Marktuntersuchungen.
  • Planung: Der Excel-Export wurde verbessert.
  • Beschreibung der Ausschreibung: Auch wenn die Ausschreibung bereits gestartet wurde, kann in der Beschreibung sowohl der Einkäufer als auch der Co-Buyer noch Anpassungen ausführen.
  • Fragebögen: In Rich Text wurde die Reihenfolge der Aufzählung verbessert.
  • Vergleichen & Auswählen: Spalte mit Freigabe unter Vergleichen & Auswählen nur sichtbar, wenn diese auch angewendet wird.

Vertragsmanager

  • Dashboard: Entfernen mehrerer Verträge verbessert.
  • Vertragsfelder: URL-Feld verbessert.