Man ist Anbieter in einer Ausschreibung und möchte einem Kollegen Zugang verschaffen, um beim Ausfüllen eines Angebots mitzuhelfen.

Im Menü über Meine Ausschreibungen (Anbieter) navigiert man zur entsprechenden Ausschreibung. Es öffnet sich die Seite der Ausschreibungen. Durch runterscrollen zum unteren linken Bildschirmrand erscheint das Feld „Kollege hinzufügen/Kollegenübersicht“. Im Pop-Up Fenster zeigt sich ein Dropdown Menü, in welchem Kollegen für eine Ausschreibung ausgewählt und hinzugefügt werden können.


Kollegen erscheinen nicht in der Auswahl

Wenn gesuchte Kollegen nicht in der Dropdown-Auswahl erscheinen, haben diese anscheinend noch kein eigenes Profil auf Negometrix. Wer innerhalb der Negometrix Plattform die Berechtigung hat, Benutzerprofile einer Firma hinzuzufügen, sieht neben dem erwähnten Drop-Down Menü die Option „Kollegenaccount erstellen und Ausschreibung hinzufügen“. Nach dem Ausfüllen empfängt der eingeladene Kollege automatisch eine E-Mail, um sein Profil zu aktivieren und ein Passwort festzulegen.


Ein Kollege, der hinzugefügt wurde, empfängt automatisch alle Nachrichten der Hauptkontakt in der Ausschreibung als BCC. Das bedeutet, von allen Nachrichten, die diese Ausschreibung betreffen, empfängt der Kollege eine Kopie.

Der Hauptkontakt bleibt jedoch weiterhin verantwortlich für die Einrechung eines Angebots in Negometrix.


Ein anderer Kollege kann als Hauptkontakt festgelegt werden über „Kollege hinzufügen/Kollegenübersicht“. Hauptkontakte sind für die beschaffenden Unternehmen sichtbar und für die Einreichung von Angeboten verantwortlich.